Samstag, 22. Juni 2013

Neuigkeiten im High Yield/Dividend Depot - Ausschüttungs-Rendite im Juni 2013: 6,3% p.a.

Im Juni 2013 erfolgen im High Yield/Dividend Depot keine weitere Ausschüttungen mehr, daher gibt es bereits jetzt die Aktualisierung des Muster-Depots. Die Ausschüttungs-Rendite lag im zurückliegenden 12 Monats-Zeitraum bei 6,3% p.a.
Die aktuelle Korrektur an den Aktienmärkten habe ich genutzt, um zwei weitere attraktive Investments ins Depot zu holen.

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Mit dem Ziel einer hohen und möglichst häufigen Ertragsausschüttung bei gleichzeitigem Kapitalerhalt und reduziertem Risiko schütteten die Investments des High Yield/Dividend Depot in den zurückliegenden 24 Monaten insgesamt 1155,07 Euro an Zinsen und Dividenden aus.
Damit betrug der Gesamt-Ertrag im Verhältnis zum investierten Kapital seit Juli 2011: 11,5%.

Die meisten von uns werden es in den letzten Wochen mitbekommen haben. Die lange erwartete Korrektur ist nun da und erweist sich als recht massiv. Denn nicht nur im Aktienmarkt gab es oft Rückschläge von 10% und mehr im Vergleich zu den Hochs im Mai 2013, auch im Anleihenmarkt und bei Rohstoffen ging es teilweise kräftig bergab. Ein Phänomen, was zuletzt in der Finanzkrise Ende 2008 auftrat. Die frei gewordene Liquidität scheint also nicht irgendwo eindeutig investiert worden zu sein, sondern wurde wahrscheinlich einfach - kurzfristig verfügbar - zwischengeparkt.

Was genau mögliche Gründe sind, mag ich an dieser Stelle gar nicht erörtern. Nur eines vielleicht dazu, persönlich glaube ich nicht an eine baldige Zinserhöhung der amerikanischen Notenbank FED. Vielleicht gibt es eine Drosselung der Ankäufe der Staatsanleihen seitens der FED. Aber alleine der kräftige Rückgang in den Rohstoffmärkten lässt überhaupt keinen ernsthaften Inflationsgefahren erkennen. Von daher werden die Notenbanken - sei es in den USA, in Europa oder Japan - sich hüten unnötig schnell die Zinsen anzuheben.

Auch das High Yield/Dividend Depot konnte sich den Kursverlusten nicht entziehen. Aber damit war es mit anderen Portfolios in guter Gesellschaft. Die weltweite Aktien-Benchmark MSCI ACWI ist bei der Gesamt-Rendite der letzten 24 Monate vorne (+7,0%), dahinter folgt das Muster-Depot (+5,9%). Mehr dazu auf der Seite High Yield/Dividend Depot.

Kursschwankungen gehören dazu und wir konzentrieren uns hier weiterhin in erster Linie auf eine regelmäßige, hohe und möglichst auch noch ansteigende Dividendenausschüttung. Kursrückgänge von ETFs mit einer hohen Zins- und Dividendenzahlung sind für mich immer willkommene Anlässe mit vorhandenen Ausschüttungserträgen neue Investmentanteile nachzukaufen. Dieses werde ich bei fortlaufender Korrektur auch tun und Leser des Newsletters - zu dem Sie sich rechts oben kostenlos anmelden können - erfahren als erstes von geplanten oder durchgeführten Aktivitäten.

Verteilung der Anlageklassen (Asset Allocation) im
High Yield/Dividend Depot - Stand Juni 2013
Nach längerer Zeit kehrte wieder etwas Bewegung in das High Yield/Dividend Depot. Leser des Newsletters von finanziell umdenken haben es bereits vor einer Woche erfahren, es gibt zwei Neuzugänge im Muster-Depot (Kauf am 10.06.2013).
Die aktuellen Kurskorrekturen an den Aktienmärkten habe ich dazu genutzt, um die Anlageklassen USA und Emerging Markets zu komplettieren.

Die echten Dividenden-Aristokraten haben ihren Sitz in den USA, oft mit einer sauberen Dividendenhistorie von mehreren Jahrzehnten. Die Ausschüttungsrendite liegt derzeit um 3% und neben dem High Yielder PowerShares (ISIN US73936Q7934) mit hohen Ausschüttungen von Finanztiteln, ist die Anlageklasse USA mit den Aristokraten nun vollständig.

Dieser ETF, der dividendenstarke Aktien aus den weltweiten Emerging Markets abdeckt, ist in den letzten Wochen kräftig verprügelt worden. Mit einer Ausschüttungsrendite von 5 bis 6% ist damit auch die Anlageklasse Emerging Markets komplett.

Über meine sonstigen Pläne und anstehenden Veränderungen im High Yield/Dividend Depot berichte ich in regelmäßigen Abständen im Newsletter von finanziell umdenken.

Die nächste Aktualisierung des High Yield/Dividend Depots erfolgt etwa um den 20.Juli 2013.

Zum Weiterlesen:

Archiv des High Yield/Dividend Depot:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!