Mittwoch, 27. Mai 2020

Sektorrotation - Erholung am Aktienmarkt nun auf mehreren Standbeinen

In den letzten Wochen gab es von allem im Technologie- und Gesundheitssektor eine ausgesprochen starke Erholungsrally. Selten war die Sektor-Differenzierung einmal größer als in den Wochen nach dem Aktiencrash aufgrund der Regierungs-Maßnahmen zur Eindämmung des Covid-19 Virus. Viele Aktien aus der „Old Economy“ kamen im April und Mai vom Kurswert her nicht so richtig vom Fleck, während Aktien von Online-Diensten, Technologie-Werten allgemein, Gesundheit oder Lieferservices oft sogar neue Allzeithochs erreichten.

Freitag, 8. Mai 2020

Welcher Aktien-Index hat derzeit die größere Aussagekraft?

Seit dem Aktiencrash im März 2020 gibt es sehr viele Meinungen zur weiteren Entwicklung der Wirtschaft und zum Aktienmarkt. Zu ungewiss sind noch die Folgewirkungen der Pandemie-Maßnahmen der meisten Länder zur Eindämmung des COVID-19 Virus. So werden einige Branchen selbst in den kommenden Monaten nicht zum gewohnten Umsatz des Jahres 2019 und davor zurückkehren. Andere hingegen werden neue Chancen nutzen und können als Profiteur aus der derzeitigen Situation hervorgehen. Je nachdem, worauf jemand seinen Fokus legt, sieht er positiver oder negativer in die Zukunft.

Samstag, 2. Mai 2020

Mit dem Aktienmarkt in die Zukunft blicken

Ungläubiges Staunen am Kapitalmarkt in den letzten Wochen. Damit ist gar nicht einmal der Aktiencrash an sich gemeint, sondern die Aufholjagd danach. Je nach Index wurden bereits 50 bis über 70% des Kursrückgangs des Aktiencrash aufgeholt, der aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus COVID-19 ausgelöst worden ist.

Mittwoch, 22. April 2020

Nach der Coronavirus-Krise wird die Welt eine andere sein.

Bis Mitte Februar 2020 herrschte in weiten Teilen der Welt am Aktienmarkt noch gute Stimmung, doch folgte ab Ende Februar ein recht derber Kursrutsch. Dieser Aktiencrash ging zunächst weltweit durch alle Branchen hinweg. Als Hauptursache werden die Auswirkungen des Coronavirus genannt, da als Folge der Ausbreitung des Virus viele Länder dieser Welt entschieden haben, Büros und zahlreiche Geschäfte zu schließen, fast alle Flüge zu streichen und Veranstaltungen abzusagen.

Sonntag, 12. April 2020

Wieso steigt der Aktienmarkt so stark an?

Es war Ende Februar als die Hausse an den weltweiten Aktienmärkten sichtbar zu Ende ging. Dachten die meisten nach einigen Tagen mit deutlich fallenden Kursen zunächst an eine Korrektur, wurde daraus bis zum 23. März 2020 ein richtiger Crash. Es war der schnellste Crash aller Zeiten, da in vier Wochen große Aktien-Indizes um 30 bis 40% eingebrochen sind.

Freitag, 3. April 2020

Wie kann man jetzt mehr Geld verdienen?

Während der Zeit des Shutdowns zur Eindämmung von Covin-19 haben derzeit und in den kommenden Wochen viele Menschen weniger Geld zur Verfügung als noch in den zurückliegenden Wintermonaten. Zum einen sind Aktien stark im Kurswert gesunken und auch viele Dividendenzahlungen dürften geringer ausfallen, teilweise sogar gestrichen werden.