Donnerstag, 6. Januar 2022

Schwung ins Depot mit Beteiligungsgesellschaften

Unternehmen, deren Geschäftsmodell darin besteht anderen Unternehmen finanziell und strukturell unter die Arme zu greifen, nennt man Beteiligungsunternehmen. Diese Unternehmen erwerben einen Teil oder sogar einen Großteil einer Firma und erhalten auf diese Weise ein gewisses Mitspracherecht oder können sogar hauptsächlich eine neue Firmenstrategie auferlegen. 

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Der Aktienmarkt gefangen im Seitwärtstrend!

Nach den zwei guten Aktienjahren 2020 uns 2021 befinden sich einige große Aktien-Indizes derzeit in Seitwärtsbewegungen. Einige bezeichnen Seitwärtsphasen auch als trendlose Märkte, weil über längere Zeit kein Kursgewinn oder Kursverlust entsteht.

Montag, 20. Dezember 2021

Trotz Korrektur – diese 10 Aktien befinden sich noch im Aufwärtstrend

Das Jahr 2021 war insgesamt ein gutes Aktienjahr – wieder einmal. Dennoch haben sich zuletzt auch bei den europäischen und US-amerikanischen Aktienindizes Korrekturbewegungen eingestellt. Für den Gesamtmarkt sind diese derzeit noch nicht besorgniserregend, allerdings haben einige Zugpferde der Aktienhausse im Jahr 2021 in den letzten Wochen teilweise deutliche Kursabschläge hinnehmen müssen. 

Dienstag, 14. Dezember 2021

Schnaps für den Vermögensaufbau

Bei Investitionen in Aktien denken die meisten in erster Linie an Fabriken, große Bürogebäude oder an eine raffinierte Technologie. Es gibt jedoch auch Aktien von Unternehmen, die direkt mit dem Konsumverhalten von uns Menschen zu tun haben, und zwar Konsum, der nicht für das tägliche Überleben wichtig ist. Dazu gehören u.a. Tabak, aber auch hochprozentiger Alkohol. 

Samstag, 4. Dezember 2021

Kommt noch die Jahresendrally bei Aktien?

Eine Frage, die derzeit häufig zu hören und lesen ist, ist die nach einer Jahresendrally bei Aktien. Oft kommt diese Frage – auch in anderen Jahren – zum Monatswechsel November/Dezember. Beim Blick in historische Kursverläufe zeigt, dass im Zeitraum Mitte/Ende Oktober bis Anfang Januar tatsächlich ein auffallend guter Zeitraum für Aktien auftrat. 

Montag, 18. Oktober 2021

Bitcoin und andere Kryptowährungen haben einen positiven Effekt auf die Asset Allocation!

 Der Bitcoin oder auch andere Kryptowährungen sind vor allem dann medial im Mittelpunkt, wenn es große Kursveränderungen gab. Sei es ein atemberaubender Anstieg oder eine schnelle Korrektur von 30 bis 50%. Ein deutlicher Indiz, dass Kryptowährungen eher als kurzfristige Spekulationsobjekte gesehen werden, sind zahlreiche Trader, die versuchen von den teilweise starken Schwankungen zu profitieren.