Sonntag, 9. August 2020

Gold kaufen – wie viel Gold sollte es sein?

Ausgehend von einem diversifizierten Vermögensportfolio mit mehreren Anlageklassen, möchte ich heute auf die Frage blicken, wie hoch der Anteil von Gold und Silber im eigenen Depot überhaupt sein sollte?Gold suggeriert eine gute Portion Sicherheit und das ist auch der Grund warum einige Menschen ziemlich emotional auf Gold reagieren und einen hohen Anteil im Portfolio empfehlen, beispielsweise 50% und mehr.

Dienstag, 4. August 2020

Bei Aktien lieber die Underperformer kaufen oder die schon gut gelaufen sind?

Wer Aktien kaufen möchte, muss sich natürlich irgendwann dafür entscheiden, diese an der Börse zu kaufen. Aber hier fängt die Qual der Wahl schon an. Es gibt auf den Social Media Kanälen so viele Experten, die scheinbar genau wissen, wann welche Aktien zu kaufen sind.
Der Haken ist: Jeder dieser Experten verfolgt eine andere Strategie, hat einen anderen Stand der Expertise und hat ein anderes Portfolio. 

Freitag, 31. Juli 2020

An Aktien führt auch zukünftig kein Weg vorbei

Wer sein Geld am Kapitalmarkt vermehren möchte, der ist stets mit einer gehörigen Portion Unsicherheit konfrontiert. Allerdings scheinen Sorgen, teilweise Ängste vor der Zukunft im Jahr 2020 besonders ausgeprägt zu sein. So gibt es selbst erfahrene Aktienanleger, die in diesen Zeiten lieber noch abwarten und wenig bis gar nicht in Aktien investiert sind. 

Mittwoch, 29. Juli 2020

Warum Diversifikation bei Währungen ebenfalls wichtig ist!

Allein in den letzten Monaten haben Anleger deutlich erfahren dürfen, wie wichtig Diversifikation bei der Kapitalanlage ist. So war es im Umfeld des Coronavirus Aktien-Crash durchaus hilfreich, beispielsweise die von vielen Marktbeobachtern schon länger abgeschriebenen Staatsanleihen im Depot zu haben. Auch wer Edelmetalle wie Gold oder eine ausreichend hohe Liquiditätsreserve zur Verfügung hatte, konnte sich angesichts des vorübergehend starken Einbruchs bei Aktien gut aufgestellt fühlen.

Sonntag, 26. Juli 2020

Welche Möglichkeiten gibt es in Asien zu investieren?

Die meisten Anleger haben vor allem die USA und Europa im Blick, wenn es darum geht, sein Geld in Aktien zu investieren. Allerdings gilt erfahrungsgemäß der Grundsatz, dass Wachstum gerade auch in der Wirtschaft vor allem in den Regionen stattfindet, in denen ein hoher Bevölkerungsanteil jung und vor allem hungrig auf mehr Wohlstand ist.

Donnerstag, 16. Juli 2020

Warum die Bezeichnung Dividenden-Aristokrat neu definiert werden muss!

Es waren die Jahren nach der Finanzkrise. Während die Welt voller Sorgen und Ängste in die wirtschaftliche Zukunft schaute - übrigens ähnlich wie heute - stiegen Aktien wie Phönix aus der Asche. Es war der Anfang eines insgesamt über zehn Jahre andauernden Aufwärtstrends bei Aktien.
Aufgrund der bereits von den Notenbanken der gesamten Welt eingeläuteten Niedrigzinsphase wurden Aktien mit einer entweder hohen oder zumindest kontinuierlich ansteigenden Dividendenauszahlung immer beliebter.