Montag, 18. Oktober 2021

Bitcoin und andere Kryptowährungen haben einen positiven Effekt auf die Asset Allocation!

 Der Bitcoin oder auch andere Kryptowährungen sind vor allem dann medial im Mittelpunkt, wenn es große Kursveränderungen gab. Sei es ein atemberaubender Anstieg oder eine schnelle Korrektur von 30 bis 50%. Ein deutlicher Indiz, dass Kryptowährungen eher als kurzfristige Spekulationsobjekte gesehen werden, sind zahlreiche Trader, die versuchen von den teilweise starken Schwankungen zu profitieren. 

Montag, 4. Oktober 2021

Der S&P 500 befindet sich im Bärenmarkt!

Der breite US-Aktienindex S&P 500, der die 500 größten Unternehmen der USA im Index hat, war über lange Zeit ein Garant für einen soliden Aufwärtstrend. Selbst wenn der volatilere Nasdaq 100, mit einem höheren Fokus auf Technologie-Aktien, in den letzten Monaten mal eine schwächere Phase zeigte, befand sich der S&P 500 weiter im Aufwärtstrend. 

Donnerstag, 30. September 2021

Der Markt spielt erneut ein Inflationsszenario!

In den letzten Tagen rieben Besitzer von Momentums-Aktien verwundert die Augen. Genau jene Aktien, die bis zur ersten Septemberhälfte von einem Hoch zum anderen eilten, rutschten auf einmal teilweise mehr als 10% innerhalb weniger Tage ab. Unter anderem sind die Aktien von Adobe, Carl Zeiss Meditec, Sartorius oder T Rowe Price Group gemeint. 

Freitag, 17. September 2021

Der japanische Nikkei steht kurz vor einem langfristigen Kaufsignal!

Nachdem Japan am Ende der achtziger Jahre des vorherigen Jahrhunderts fast die USA als die weltgrößte Wirtschaftsmacht überholte, platzte dort in den neunziger Jahren die riesige Blase vor allem in der Immobilienbranche, aber eindrucksvoll auch am Aktienmarkt.

Die Mieten und Kaufpreise von Immobilien in japanischen Metropolen galten 1988 bis 1990 als die teuersten der Welt. Anschließend begann jedoch ein Preisverfall, der Japans Wirtschaft in eine langanhaltende Deflation stürzte.

Mittwoch, 1. September 2021

Welche Auswirkungen haben die Bundestagswahlen auf den DAX?

In Kürze am 26. September 2021 findet die nächste Bundestagswahl statt. Jeder hat für die Zeit danach andere Erwartungen, die natürlich auch davon abhängig sind, welche politischen Kräfte Deutschland in den vier Jahren nach der Bundestagswahl führen werden. Selten war der Ausgang einer Bundestagswahl so offen wie im Jahr 2021. 

Samstag, 28. August 2021

Entwicklung der Big Tech-Aktien derzeit uneinheitlich

 Die großen Technologie-Unternehmen dieser Welt – auch gerne Big Tech genannt – haben in zahlreichen Aktien-ETF ein hohes Gewicht. Im MSCI ACWI beträgt der Anteil der GAFAM-Aktien (evtl. ergänzt um Nvidia und Tesla) am Gesamtportfolio immerhin über 10%, in Nasdaq 100 Index sogar deutlich über 40%.