Freitag, 20. Januar 2012

Nasdaq100 mit neuem 10 Jahreshoch!

Während im Spätsommer 2011 die meisten europäischen und asiatischen Börsen einen regelrechten Crash erlebten, zeigten sich in den Charts der US-amerikanischen Indizes die globalen Geschehnisse lediglich als "Korrektur". Besonders resistent gegen alle düsteren Prophezeiungen erwies sich die US-amerikanische Technologie-Börse Nasdaq.

Im langfristigen Monats-Chart befindet sich der Nasdaq100 eindeutig in einer Hausse. Dabei versucht er bereits im gesamten Jahr 2011 über einen Widerstand knapp oberhalb von 2400 Punkten signifikant hinauszukommen (Quelle: Comdirect).

Der Kampf um diese Marke ist noch nicht entschieden, aber er lugte am Donnerstag so weit über diesen Widerstand, dass ein neues 10 Jahreshoch erreicht wurde. Der Ausbruch über den Widerstand sollte allerdings jetzt recht bald nachhaltig erfolgen. Nicht nur der Nasdaq100, sondern auch der Deutsche Aktienindex DAX und der chinesische Aktienindex Hang Seng stehen derzeit vor charttechnisch wichtigen Marken. Somit sollte in Kürze, spätestens im Februar 2012, die längerfristig bevorzugte Richtung an den Aktienmärkten entschieden werden. Bleiben Sie hier mit am Ball...

Schönes Wochenende!
Lars Hattwig

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!