Dienstag, 10. Januar 2012

Update zum DAX

Bezugnehmend auf meinen letzten Beitrag zum Chart des DAX gibt es nun Neuigkeiten. Im Tages-Chart hat der DAX inzwischen sowohl die obere Begrenzung des jüngsten Abwärtstrends bestätigt nach oben überquert, zudem liegt er bereits über der 100 Tage-Linie. Der Übergang ist jeweils markiert.

Die obere Begrenzung des Abwärtstrends wird kurzfristig wahrscheinlich noch einmal von oben getestet, aber der Chart sollte nicht mehr unter diese Trendlinie fallen. (Charts von Comdirect).



Gehen wir eine Zeitebene höher. Im Wochen-Chart befindet sich der DAX noch unterhalb der 100 Wochen-Linie. Sie wirkt auch als Widerstand im Bereich von 6400 Punkten. Diese Begrenzung muss nachhaltig nach oben durchbrochen werden, erst dann können wir von einem Bullenmarkt im DAX ausgehen.


Sollte der Chart des DAX jedoch an diesem Widerstand scheitern, droht ein Rückgang unter 6000 Punkten, im schlimmsten Fall unter 5500 Punkten.

Allen Lesern eine schöne Woche
Lars Hattwig

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!