Dienstag, 28. August 2012

S&P 500 Performance-Index am Allzeithoch

Bei den meisten Aktien-Indizes werden die Kurs-Charts betrachtet. Aber im Grunde ist der Performance-Chart ausschlaggebend, denn dort werden die ausgeschütteten Dividenden mit eingerechnet. Ein bekannter Performance-Index ist der DAX. Ich möchte hier einmal gegenüberstellen, wie der breite US-Index S&P 500 als Kurs- und Performance-Chart der letzten 10 Jahre aussieht.


Rot = Kurs-Chart vom S&P 500, Blau = Performance-Chart vom S&P 500,
Orange  = DAX (Performance-Chart) Quelle:   http://ycharts.com/
Der rote Chart ist der Kurs-Index (ohne Dividenden) des S&P 500-Index. In den zurückliegenden 10 Jahren konnte dieser einen Gewinn von über 53% erzielen. Der Performance-Index (mit Dividenden) des S&P 500 konnte im selben Zeitraum einen Gewinn von fast 88% erzielen. Also hatten die Dividendenausschüttungen einen Anteil von rund 35% oder 3,5% pro Jahr. Nicht nur dies, sondern der Performance-Chart des S&P 500 liegt derzeit im Bereich des Allzeithochs!
Kursgewinne von Aktien(-Indizes) sollten daher nicht ohne die Dividendenausschüttung als Rendite-Möglichkeit betrachtet werden. Diese machten und machen werden auch zukünftig einen Großteil der Rendite aus.


Die orange Kurve ist übrigens der bekannte Performance-Chart des DAX. Dieser hat in den letzten 10 Jahren einen Gewinn von über 91% gebracht. Er ist damit zwar noch etwas größer als der des S&P 500 Performance-Charts, aber letztendlich reden wir über dieselbe Größenordnung. Oder anders ausgedrückt: Mit Betrachtung der Dividendenausschüttung wäre es letztendlich (fast) egal gewesen, ob man in den zurückliegenden 10 Jahren in den DAX oder S&P 500 investiert hätte.

Zum Weiterlesen:

Kommentare:

  1. Es gibt in der heutigen FAZ einen interessanten Artikel zum S&P500 Ausblick

    AntwortenLöschen
  2. Interessant ist auch immer, in welcher Währung ein Investor seine Ausgaben zahlen muss...

    AntwortenLöschen
  3. @ETF fan: Ich habe den Artikel leider nicht gelesen. Was stand denn dort zum S&P500? Gibt es einen Direktlink?

    @Anonym: Was meinen Sie genau mit Währung? In welchem Land jemand gerade lebt?

    AntwortenLöschen

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!