Sonntag, 31. Januar 2021

Welche Auswirkungen hat der schwache Januar 2021 für das gesamte Aktienjahr?

Der Zeitraum von Mitte Oktober bis April gilt statistisch die beste Zeit im Jahr, um mit Aktien gute Gewinne zu erzielen. Nach der Jahresendrally folgt dann meistens auch ein guter Januar, wenn die Marktteilnehmer die gute Stimmung und Zuversicht mit ins neue Jahr nehmen. Daher gilt es gemeinhin als Warnsignal, wenn der Januar im breiten Aktienmarkt einmal nicht so gut performen sollte. 

Zunächst einmal stellt sich die Frage, welchen Index man überhaupt zugrunde legen sollte? Die meisten Untersuchungen zu diesem Thema sind für die US-Indizes Dow Jones Industrial Average und S&P 500 durchgeführt worden. Aber wäre nicht die Betrachtung des „New Economy“-Index Nasdaq 100 oder die des aufstrebenden Chinas in Form von Hang Seng oder Shanghai Composite sinnvoller oder zumindest mit zu berücksichtigen?


Hier geht es zum vollständigen Artikel: Auswirkungen schwacher Januar auf das Aktienjahr 2021 >>>




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!