Donnerstag, 10. September 2020

Prognose: Bitcoin steigt auf 100.000 USD bis Sommer 2021!

 Seit einigen Wochen ist die Kryptowährung Bitcoin wieder häufiger in den Medien zu finden. Es geht um atemberaubende Prognosen, dass der Bitcoin bis zum Sommer oder Herbst 2021 auf 100.000 US-Dollar ansteigen soll und im weiteren Verlauf der Jahre die Marke von 1 Million US-Dollar überschreiten soll. Nun bin ich ambitionierte Kursprognosen auch bei Gold oder vom Aktienmarkt gewohnt, aber bei derartigen extremen Kursprognosen schaue ich schon einmal genauer hin.

Mir ist dabei gar nicht einmal wichtig, ob diese astronomisch hohen Marken exakt erreicht werden, sondern ob tatsächlich ein markanter Kursanstieg stattfinden könnte. Denn selbst wenn der Bitcoin von aktuell rund 10.000 US-Dollar „nur“ auf 50.000 oder 75.000 US-Dollar steigen sollte, würde das eine Vervielfachung des eingesetzten Kapitals innerhalb der kommenden 12 bis 15 Monate bedeuten.

Hier geht es zum vollständigen Artikel Bitcoin steigt auf 100.000 USD >>




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!