Sonntag, 9. August 2020

Gold kaufen – wie viel Gold sollte es sein?

Ausgehend von einem diversifizierten Vermögensportfolio mit mehreren Anlageklassen, möchte ich heute auf die Frage blicken, wie hoch der Anteil von Gold und Silber im eigenen Depot überhaupt sein sollte?Gold suggeriert eine gute Portion Sicherheit und das ist auch der Grund warum einige Menschen ziemlich emotional auf Gold reagieren und einen hohen Anteil im Portfolio empfehlen, beispielsweise 50% und mehr.

Auf der anderen Seite produziert Gold nichts, außer dass es als Schmuck verwendet wird, ist nicht zusätzlich ein Industriemetall wie Silber und bringt keine regelmäßigen Erträge wie Zinsen oder Dividenden.

Hier geht es zum vollständigen Artikel In Gold investieren >>>




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!