Montag, 16. November 2020

Bundesregierung ruft zum Nichtstun auf – ein falsches Signal.

 Derzeit werden von der Bundesregierung diverse Videos erstellt, in denen besonders den jungen Menschen nahegelegt wird im Winter 2020/2021 zu Hause zu bleiben uns nichts zu tun. Genau das „Nichtstun“ wird explizit hervorgehoben. Zu sehen sind Leute im höheren Alter (also etwa 50 Jahre später als heute), die in jungen Jahren den Winter 2020/2021 auf der Couch oder im Bett liegend mit Fastfood-Speisen Fernsehen schauten oder eben nichts taten. 

Im Nachhinein – so suggerieren es die Videos – wurde man damals zum Helden. 

Hier geht es zum vollständigen Artikel Bundesregierung ruft zum Nichtstun auf – ein fatales Signal.>>>




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!