Donnerstag, 14. September 2017

Die kleinen Schritte haben eine enorme Macht

Die meisten Leute beabsichtigen etwas möglichst schnell zu erreichen und unterschätzen gleichzeitig die enorme Macht der kleinen Schritte. Ein größeres Vorhaben in einigen Tagen oder spätestens wenigen Wochen umgesetzt zu haben, ist attraktiver als etwas erst in einem Jahr oder sogar erst nach mehreren Jahren zu erreichen. Dabei wird versucht, das schnelle Ziel mit einem enormen Kraftaufwand zu schaffen. Die Folge ist in den meisten Fällen ein vorzeitiges Aufgaben, weil sie sich übernommen haben oder der erzielte Erfolg nicht nachhaltig ist.

Große Erfolge passieren nicht über Nacht, sondern sie sind letztendlich das Ergebnis jahrelanger Arbeit. Mit Anpreisungen, dass jemand schnell erfolgreich oder reich geworden ist, macht sich die Werbung den Wunsch der Menschen nach einer schnellen Abkürzung zunutze. In diesem Artikel werde ich dazu einige Beispiele geben und erläutere, warum es wesentlich einfacher und nachhaltiger ist, ein großes Vorhaben in regelmäßigen kleinen Schritten umzusetzen.

Hier geht es zum vollständigen Artikel>>>


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!