Sonntag, 15. Dezember 2019

Bei Aktieninvestments ist die Gesamtrendite entscheidend

Wer Geld in Aktien investiert, möchte letztendlich in irgendeiner Form von seinen Investments profitieren. Denn Aktien sind echte Vermögenswerte, die nach dem Investieren entweder eine regelmäßige Dividendenzahlung bringen oder eine Kurssteigerung der Aktie - im Idealfall beides. Ein Investor möchte also eine möglichst hohe Gesamtrendite während des Zeitraums der Haltedauer von Aktien.

Sucht man sich Aktien heraus, die eine stabile oder sogar ansteigende Dividende zahlen, dann hat ein Anleger eine halbwegs vorhersehbare Grundlage für die Rendite seines Investments. Denn Kursentwicklungen sind weitaus schwieriger zu prognostizieren als Dividendenerträge.

Hier geht es zum vollständigen Artikel über die Gesamtrendite >>>


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!