Sonntag, 6. Januar 2013

kurz in eigener Sache - wie lassen sich ältere Beiträge finden?

Mittlerweile wurden hier auf "finanziell umdenken!" rund 170 Beiträge verfasst. Ich erinnere mich bei einigen Beiträgen selbst erst dann an sie, wenn ich den Artikel eher zufällig wieder sehe. Für Sie als Leser ist es somit natürlich noch schwieriger ältere Artikel gezielt zu finden, die Sie interessieren. Daher möchte ich Ihnen einige Möglichkeiten erläutern, wie sich am besten historische Beiträge finden lassen.

  • Stichwortsuche
    Rechts oben gibt es das Plugin "Dieses Blog durchsuchen". Dort werden ähnlich wie bei der Suchmaschine Google die mit dem gewünschten Suchwort gefundenen Beiträge angezeigt. Beispielsweise werden bei Suchbegriffen wie "passives Einkommen", "finanzielle Freiheit" oder "Vermögensaufbau" mehrere Artikel angeboten.
    Das ist die bevorzugte Art und Weise wie ich nach Artikeln suche. Einziger Nachteil, bei Verschreibern oder Buchstabendrehern wird mitunter überhaupt kein Ergebnis angezeigt.

  • alle Beiträge/Warum dieses Blog?
    In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, dass man sämtliche Beiträge auf einer Seite im Überblick hat. Zum Beispiel, wenn man sich einfach dafür interessiert, worüber überhaupt geschrieben wurde. Die Seite "alle Beiträge/Warum dieses Blog?" ist ganz oben rechts als Reiter auswählbar. Dort sind sämtliche hier auf diesem Blog geschriebene Beiträge chronologisch geordnet mit Erscheinungsdatum zu sehen.
    Wer es noch nicht gewusst hat, mit der Tastenkombination "strg"+"F" geht im Browser ebenfalls ein kleines Suchfenster auf, in dem sich Begriffe eingeben lassen. Es wird dann die aufgerufene gesamte Seite nach dem Suchbegriff durchsucht.

  • Blog-Archiv
    Links ziemlich weit unten gibt es das Blog-Archiv. Dort sind die Anzahl der geschriebenen Beiträge pro Monat zu sehen. Beim Klick auf den entsprechenden Monat werden die entsprechenden Beiträge untereinander angezeigt.

  • Labels
    Fast ganz unten auf der Seite befindet sich eine Ansammlung von Schlagwörtern. Je häufiger der Begriff in Artikeln explizit markiert wurde, desto größere erscheint der Suchbegriff. "Passives Einkommen" oder Dividende sind in größerer Schrift zu sehen als viele andere Sschlagworte. Beim Klick auf den Suchbegriff werden die zugehörigen Beiträge untereinander aufgelistet.

Und nun wünsche ich allen Lesern viel Erfolg bei der Suche ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Lars,
    ich würde mich interessieren wie du die Artikelliste erstellt hast? Alles manuell?? Gibt es einen einfachen Weg bei Blogspot, die Liste erstellen zu lassen?
    Vielen Dank und Grüße
    Der goldene Adler

    AntwortenLöschen
  2. Semi-manuell ;-) Auf die Schnelle habe ich bei Blogspot solch eine Funktionalität nicht gefunden.

    Die Liste der Überschriften ist aus dem Adminbereich heraus schnell erstellt. Das Verlinken habe ich manuell durchgeführt. Aus einem anderen Grund bin ich in den letzten Tagen eh noch einmal sämtliche Beiträge durchgegangen, daher konnte dies gleich mit erledigt werden. Die Blog-Archiv Funktion wird bereits als bequeme Lösung angeboten, aber die reichte mir nicht.

    Viele Grüße
    Lars

    AntwortenLöschen

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!