Sonntag, 12. April 2020

Wieso steigt der Aktienmarkt so stark an?

Es war Ende Februar als die Hausse an den weltweiten Aktienmärkten sichtbar zu Ende ging. Dachten die meisten nach einigen Tagen mit deutlich fallenden Kursen zunächst an eine Korrektur, wurde daraus bis zum 23. März 2020 ein richtiger Crash. Es war der schnellste Crash aller Zeiten, da in vier Wochen große Aktien-Indizes um 30 bis 40% eingebrochen sind.



Während die Auswirkungen der Coronavirus-Krise erst nach dem Aktiencrash in der Wirtschaft richtig ankommen, fand an der Börse nach dem Crash regelrecht eine Rally statt. Rund die Hälfte des Kursrückgangs bei DAX, S&P 500 und Nasdaq sind mittlerweile schon wieder aufgeholt.

Was sind mögliche Gründe für diese Aktienrally? >>>


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!