Donnerstag, 9. März 2017

Wie kann man mehr Geld verdienen?

Die Fragen "Wie kann ich mehr Geld verdienen?" oder "wie kann ich schnell viel Geld verdienen?" gibt es nicht nur im Netz zuhauf, sondern sind auch in der Offline-Welt beliebte Themen. Die große Mehrheit der Suchenden möchte am liebsten eine Anleitung zum Geld verdienen an die Hand bekommen, die man einfach nur selbst nachbauen kann. Und schnell sollte es natürlich auch gehen.
Aus diesem Grund reagieren die meisten eher auf Angebote, die ein Rezept in sechs Wochen oder drei Monaten versprechen als auf die Geldanlage mit Aktien, bei der im Standardfall erst in einigen Jahren der finanzielle Erfolg eintreten wird.

Und solche Angebote gibt es mittlerweile an jeder Ecke im Netz zu finden. In den allermeisten Fällen macht sich nach einigen Wochen Ernüchterung breit, weil der erhoffte Geldsegen ausgeblieben ist.
Ich möchte mich hier an dieser Stelle gar nicht über die Qualität der "schnell Geld verdienen - Angebote" äußern - neben etlichen schwarzen Schafen, gibt es auch durchaus gute Angebote - denn das Problem oder der Hinderungsgrund, warum jemand keine höheren Einkünfte hat, liegt sehr viel tiefer.

Hier geht es zum vollständigen Artikel>>>


Kommentare:

  1. Steigerung vom Marktwert: Heute studiert doch schon jeder zweite. Viele Leute arbeiten überqualifiziert auf irgendwelchen Jobs weil sie keine andere Arbeit finden. Das ist Realität!

    Und Selbstständigkeit oder Onlinegeschäfte: Damit macht die Masse kein Geld. Nicht jeder möchte völlig überteuerte Kurse auf Plattformen wie digistore24 anbieten.

    Auf jeden Fall wird es alles spannend angesichts von Zuwanderung, Euro, Industrie 4.0, Robotik, Digitalisierung etc. Es läuft immer mehr auf eine Art Grundeinkommen hinaus, da die Industrien in Summe mehr Jobs abbauen als neue entstehen lassen werden. Ist voll absehbar für mich als Ingenieur . Das wird auch gesellschaftlich noch interessant. So oder so werden die Sozialabgaben und Steuern irgendwann explodieren wenn man nicht mutige Entscheidungen trifft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na j, hatten wir alles schon mal, es wiederholt sich bloß. In den 70ern sah es schon mal düster aus, Informatiker und Ingenieure brauchte man bald nicht mehr - dachte man. Haha.

      Löschen

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!