Dienstag, 19. November 2013

"Finanziell umdenken!" feiert 2-jährigen Geburtstag

Am 20. November 2011 wurde das Blog "finanziell umdenken" mit ersten Beiträgen ins Leben gerufen. Dieser Tage jährte sich nun bereits zum zweiten Mal.
Dieses Blog sollte als weitere Ergänzung für das Basis-Buch "Aufwachen und finanziell umdenken!" dienen. Denn im Laufe der Zeit mache ich natürlich neue Erfahrungen oder sehe einige Sachverhalte in einem etwas anderen Licht. Zudem kommen neue Investment-Instrumente sowie weitere Entwicklungen zu den Themen passives Einkommen, Cashflow, Geldanlage und Vermögensaufbau hinzu.

Gut erinnere ich mich noch daran, wie in den ersten Wochen lediglich 30 bis 40 Seitenaufrufe pro Tag erfolgten, vor einem Jahr waren es täglich etwa zwischen 400 und 700, mittlerweile schwankt die Anzahl der täglichen Seitenaufrufe um 2.000.
Zudem freue ich mich sehr, dass bereits über 500 Leser den Newsletter von "finanziell umdenken!" abonniert haben. Die nächste Ausgabe erfolgt am kommenden Wochenende (23./24.November 2013). Sollten Sie noch nicht dabei sein, melden Sie sich rechtzeitig rechts oben an!

Bild: www.logolars.de
Bedanken möchte ich mich bei allen, die hier regelmäßig Besucher sind und aktiv Kommentare hinterlassen. Zahlreiche Vorschläge zu ETFs, Fonds oder Dividenden-Aristokraten gelangten auf diesem Weg oder per Mail schon zu mir.

Die Besucherzahlen sind bislang immer noch ansteigend und im Oktober 2013 gab es über 60.000 Seitenaufrufe.
Insgesamt wurden in den zurückliegenden beiden Jahren 318 Artikel (mit dem heutigen) veröffentlicht.

Es gab einige Nachfragen woher ich die Motivation nehmen würde durchschnittlich beinahe jeden zweiten Tag einen Artikel zu veröffentlichen. Zum einen bin ich der festen Überzeugung einen Weg zur finanziellen Freiheit gefunden zu haben, den ich anderen Menschen mitteilen möchte. Zum anderen sind es jedoch die mittlerweile nicht mehr wenigen Zuschriften, die mich erreichen, einfach um mir ihren Dank auszusprechen. Beide Gründe, vor allem aber letzterer, sind Motivation pur für mich weiterzumachen.

Zum zweijährigen Geburtstag gibt es nun eine Statistik, die ich so in dieser Form vorher noch nicht veröffentlicht habe. Und zwar die Top 20 aller Finanz-Artikel und -Webseiten von mir in den zurückliegenden zwei Jahren. Die Liste erfolgte nicht nach Seitenaufrufen, sondern nach eindeutigen Besuchern vom 20.November 2011 bis 19.November 2013.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und hoffe Sie alle im dritten "Lebensjahr" von "finanziell umdenken" weiterhin als meine Leser begrüßen zu dürfen.

1.) Ausschüttungsquoten von ETFs
2.) Passives Einkommen schaffen!
3.) High Yield/Dividend Depot
4.) Wie kann man schnell reich werden?
5.) Mögliche Basis-Investments für Aktieneinsteiger: auf eine Vielzahl von soliden und teilweise global agierende Unternehmen setzen!
6.) Die Meilensteine zum Vermögensaufbau und zur finanziellen Freiheit
7.) gezielt mühelos sparen
8.) Für ambitionierte Investoren: Global X SuperDividend ETF
9.) Einsteigerseite
10.) Die Notwendigkeit passive Einkommensströme zu erzeugen
11.) Wann ist jemand Privatier?
12.) Übersichtsseite der ETFs mit hoher Ausschüttung
13.) Warum ich einen regelmäßigen Geldfluss gegenüber langfristigen Hoffnungen bevorzuge
14.) Produkte ETF Rendite Premium
15.) Satte Ernte aus Deutschland: ETFlab DAXplus Maximum Dividend
16.) ETFs mit Dividenden-Artistokraten
17.) Nie mehr Geldsorgen!
18.) Kategorie: passives Einkommen
19.) Cashflow erzeugen!
20.) Börsentipps

Kommentare:

  1. ich bin froh, dass ich dein Blog gefunden habe. Mein "kleines" Depot habe ich auch konsequent in ein ETF-Depot umgesetzt. Auch wenn von den 60000 Aufrufe min. 100 von mir kommen :)))) Liebe Grüße aus Freiburg

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen!

    Dein Blog war für mich der Einstieg in das Thema Finanzen und Vermögensaufbau und ist weiterhin sehr lehrreich für mich. Danke dafür und auf die nächsten 2 Jahre ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lars,

    auch von mir die besten Glückwünsche zum 2-Jährigen Jubiläum!
    Mögen noch viele aufschlussreiche Artikel und Jahre hinzukommen!

    Vielen Dank, dass du deine Ideen so freizügig teilst.

    Beste Grüße
    Wochenendinvestor

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank an alle für die Glückwünsche! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lars,

    auch von mir noch einen etwas verspäteten Glückwunsch!

    Ich halte mich selber zwar in finanziellen Fragen für einigermassen bewandert, aber auf Deine Seiten schaue ich immer wieder mal gerne rein, um ein paar neue Ideen und Anregungen zu bekommen.

    Darum: Weiter so und auf weitere interessante Jahre !

    Gruß, Der Privatier

    AntwortenLöschen
  6. Glückis! Ich lese auch gerne hier mit und finde deine Beiträge immer sehr informativ... auf de nächsten 2 Jahre. LG, Steffi

    AntwortenLöschen

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!