Sonntag, 18. November 2012

1 Jahr "finanziell umdenken!"

Am 20. November 2011 wurde das Blog "finanziell umdenken" mit ersten Beiträgen ins Leben gerufen. Am Dienstag jährt sich dieser Tag zum ersten Mal. Die Idee für dieses Blog entstand, nachdem bereits seit einiger Zeit die Finanz-Seiten bestanden, aber mir die Kommunikation und Interaktion mit anderen interessierten Leuten über den Vermögensaufbau und Geldanlagen fehlte.

Dazu gehört bei mir ebenso die Freude mich mit neuen Sachverhalten zu befassen und andere anschließend daran teilhaben zu lassen oder bereits behandelte Themen unter einem anderen Gesichtspunkt zu beleuchten.

Zudem sollte dieses Blog als weitere Ergänzung für das Basis-Buch "Aufwachen und finanziell umdenken!" dienen. Denn im Laufe der Zeit mache ich natürliche neue Erfahrungen und es kommen neue Investment-Instrumente sowie andere Entwicklungen zu den Themen passives Einkommen, Cashflow, Geldanlage und Vermögensaufbau hinzu.

Ich erinnere mich noch gut daran, wie in den ersten Wochen lediglich 30 bis 40 Seitenaufrufe pro Tag erfolgten, nun sind es täglich etwa zwischen 400 und 700.
Bedanken möchte ich mich bei allen, die hier regelmäßig Besucher sind und aktiv Kommentare oder Mails an mich schreiben. Die Besucherzahlen sind bislang noch ansteigend :-) und im Oktober gab es knapp 18.000 Seitenaufrufe.
Insgesamt wurden im zurückliegenden Jahr 143 Beiträge geschrieben und zum Einjährigen gibt es jetzt noch einmal die Top 15 der in den letzten 12 Monaten am meisten aufgerufenen Beiträgen und Seiten.

1.) Ausschüttungsquoten von ETFs

2.) High Yield/Dividend Depot

3.) Mögliche Basis-Investments für Aktieneinsteiger: auf eine Vielzahl von soliden und teilweise global agierende Unternehmen setzen!

4.) Die Meilensteine zum Vermögensaufbau und zur finanziellen Freiheit

5.) Für ambitionierte Investoren: Global X SuperDividend ETF

6.) Warum ich einen regelmäßigen Geldfluss gegenüber langfristigen Hoffnungen bevorzuge

7.) Übersichtsseite der ETFs mit hoher Ausschüttung

8.) Die Notwendigkeit passive Einkommensströme zu erzeugen

9.) Beispiel einer Asset Allocation mit Schwerpunkt passives Einkommen zu erzielen

10.) Satte Ernte aus Deutschland: ETFlab DAXplus Maximum Dividend

11.) Dividenden-Früchte aus aller Welt: SPDR S&P International Dividend ETF

12.) Höheres Risiko, aber mit beachtlicher Rendite: SPDR Barclays Capital High Yield Bond ETF

13.) Interessantes Investment: SPDR S&P Emerging Markets Dividende ETF

14.) Hohe Rendite aus Europa mit Unternehmensanleihen

15.) Wie werden Sie langfristig zwangsläufig reich?

Kommentare:

  1. Hallo Lars,
    erstmal gratuliere ich Dich für den Erfolg deines Blogs. Ich bin auch ein regelmäßiger Besucher und lese Deine Artikel sehr gerne. Weiter so und ich wünsche Die noch viel Erfolg!
    Der goldene Adler

    AntwortenLöschen
  2. Moin Lars,

    herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen - damit ist Dein Blog genau einen Tag älter als mein "iNTELLiGENT iNVESTiEREN".

    Mach weiter so, Deine Beiträge bringen mich regelmäßig auf Deine Seiten und bieten immer Nachdenkenswertes und Anregendes.

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zu soviel Durchhaltevermögen, ich les hier auch öfters mal (auch wenn ich sonst nicht der große Kommentierer bin) ich wünsch dir viel Erfolg und Lust weiterhin für deine Beiträge.

    AntwortenLöschen
  4. @all: Vielen Dank für die netten Glückwünsche! Natürlich mache ich weiter... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    ich möchte auch gratiulieren zu deiner tollen Seite. Ich finde sie seeeehr informativ und habe mir bereits viele gute Dinge rausziehen können. Tolle Arbeit. Viel Erfolg weiterhin!

    -Herb

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die vielen tollen Artikel, man lernt immer laufend was dazu :)

    AntwortenLöschen

Bitte kein Spam und beleidigende Äußerungen!